Für den neuen Song aus der Kooperation von René Noçon und Frizz Feick ging es ins Tonstudio. Die gute alte Handarbeit. Witze reißen, schwitzen, Ton halten und Freunde sein. Eine wirklich nette Atmosphäre mit den Jungs beim Portraitshooting.
Höchste Konzentration und Losgelassenheit von Beidem das richtige Maß, daß isses.
Danke an Dirk Außten als Host bei Paul Productions.
https://paulproductions.de/ , https://renenocon.de/ , https://www.instagram.com/frizz_feick/ , https://www.instagram.com/renenocon/